Startseite
  Archiv
  Gästebuch

http://myblog.de/fragenueberfragen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bücherwurm?

1. Das dickste Buch, dass du je gelesen hast?


Entweder die Buddenbrooks von Thomas Mann oder Neue Vahr Süd von Sven Regener...weiss gar nicht, welches dicker ist.
Besser fand ich jedenfalls Neue Vahr Süd.


2. Welches Buch hat dich am meisten Zeit gekostet, um es zu lesen?


Die Buddenbrooks. Ich musste es seinerzeit für die Schule lesen und fand es eeeeeeeeeelend langweilig und mühsam zu lesen...obwohl ich die Bücher von Thomas Mann normalerweise sehr mag!


3. Welches Buch würdest du wieder einmal lesen?


Viele. Aktuell das neue Buch von Thomas Glavinic "Die Arbeit der Nacht" .
Ich habs fast in einem Rutsch durchgelesen so toll fand ich es und freu mich schon darauf es in ein paar Monaten wieder zu lesen.


4. Wieviele Bücher warten bei dir darauf, noch gelesen zu werden?


Viele...viel zu viele


5. Was liest du, wenn du mal keinen Bock auf ein Buch hast?


Das kommt bei mir eigentlich selten vor weil ich wenn, dann ganz bewusst ein Buch lese und dann hab ich natürlich auch Lust darauf!
Da ich aber auch beruflich sehr viel lese bzw. lesen "muss", benenne ich jetzt das mal und das wären dann Tageszeitungen, Magazine und Zeitschriften sowie Presseaussendungen.

23.8.06 11:16


Zurück ins Leben?

Hoffentlich bleibt dem armen Mädchen der armen Frau in Zukunft erspart, bis zum geht nicht mehr vermarktet zu werden!

23.8.06 23:06


Gruselig

1. Welchen Raum deiner Wohnung/deines Hauses würdest du nie ohne Licht betreten?

Wenn es stockfinster ist, gar keinen weil ich sonst stolpern könnte, aber sonst aus keinem anderen Grund

2. Du läufst durch eine leere Strasse und hörst plötzlich Schritte hinter dir. Wer oder was stellst du dir vor, verfolgt dich da?

Ich geh mal davon aus, dass es das "Echo" meiner eigenen Schritte ist!

3. Was gruselt dich am meisten bei Horrorfilmen?


Eigentlich nichts...weil es ja nur Fiktion ist!
Wer sich wirklich vor Horrorfilmen gruselt, sollte sich - wie das bei einigen Filmen auf DVD der Fall ist - einfach das Zusatzmaterial das oft auch ein "Making Of" beinhaltet ansehen, das könnte dem ganzen dann doch den Schrecken nehmen, wenn man sieht mit welch simplen Effekthascherein
da teilweise gearbeitet wird.

4. Kennst du gruselige Geschichten, die man zum Beispiel am Lagerfeuer erzählen kann?

Ich mag campen absoult nicht!
Aus diesem Grund kenne ich auch keine "Lagerfeuerklassiker"

5. Konntest du mal wegen so einer Geschichte nicht einschlafen?

Ich kann mich zwar an keine einzige erinnern, aber dass ich als Kind vielleicht mal Bammel hatte, ist durchaus möglich, obwohl ich auch da schon absolut kein Problem damit hatte im Finstern zu sein, wie das bei vielen meiner Schulkameraden der Fall war, bei denen beim Einschlafen das Licht brennen musste.

gimme-five 

30.8.06 10:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung